Computer Modell Katalog

 

Bit Corporation Bit-60

Dieser unscheinbare Homecomputer glänzt durch seine Kompatibilitšt zu den bekanntesten Spielekonsolen der frühen 80er Jahre, dem Atari VCS und ColecoVision System.

Klassifizierung : 8-bit non CP/M System / eigenes Betriebssystem
Markteinführung : k.A.
Hauptprozessor  : MOS 6502
Taktfrequenz    : k.A.
Hauptspeicher   : 2 KByte
Max. RAM        : 32 KByte
ROM Größe       : 8 KByte
Massespeicher   : Datasette, Module
Grafikauflösung : 156x196 im Grafikmodus und 26x24 Zeichen im Textmodus
Soundausgabe    : Zweifach polyphoner Soundchip mit Monoausgabe
Softwareangebot : k.A.
heutiger Preis  : k.A.
 

 

 

Bit Corporation Bit-90

Beim Bit-90 handelt es sich um einen leistungsschwachen Gummitastatur – Computer mit sehr kleinen Arbeitsspeicher. Das Gerät ist kompatibel zum ColecoVision und mit entsprechendem Adapter auch zum Atari VCS 2600 System. Angesichts des Commodore C-64, ist der Bit-90 mit einem Kilobyte freien Arbeitsspeicher für Basicprogramme mehr als unterlegen.

Klassifizierung : 8-bit non CP/M System / eigenes Betriebssystem
Markteinführung : 1984
Hauptprozessor  : Zilog Z80A
Taktfrequenz    : 3.58 MHz
Hauptspeicher   : 18 KByte
Max. RAM        : 64 KByte
ROM Größe       : 24 KByte
Massespeicher   : Datasette
Grafikauflösung : 256x192 im Grafikmodus und 32x24 Zeichen im Textmodus, 16 Farben
Grafikchip      : Texas Instruments TMS9929
Soundausgabe    : Dreifach polyphoner Soundchip mit Monoausgabe, ein Geräuschgenerator
Softwareangebot : k.A.
heutiger Preis  : k.A.